pokern tagged posts

Matthias Habering

25. Juli 2016 AllgemeinNewsPoker-Faq

Matthias Habering – Neuer Poker Europameister

Der neue Poker Europameister heißt Matthias Habering. Die Titel im Pot Limit Ohama, Seven Stud Card und No Limit Hold´em teilten sich die Länder Deutschland, Schweiz und Österreich. Die Poker EM fand zwischen dem 13. und 24. Juli statt und gastierte zum zweiten Mal im Casino in Velden. Im Gegensatz zu dem Vorjahr wurde die Messlatte dort besonders hoch angesetzt. Auch die Erwartungen wurden weiterhin übertroffen.

Mehr als 20 Gäste aus verschiedenen Nationen haben an den unterschiedlichen Turnieren und Cashgames teilgenommen. Auf insgesamt 42 Tischen wurde gespielt. Vom ersten Tag an waren die Tische voll, nicht wie in den vergangenen Jahren...

Read More

MicroMillions 9

28. Oktober 2014 News

$5 Millionen bei der PokerStars MicroMillions 9

Für Pokerspieler mit kleinen Bankrolls gibt es ab dem 06. November 2014 wieder ein Highlight: die PokerStars MicroMillions 9. Bis zum 16. November dieses Jahres stehen dabei auch bei dieser Auflage der MicroMillions 100 Events auf dem Programm. Für die Turnierserie garantiert der weltweit größte Online Pokerraum wieder eine Summe von $5 Millionen an Preisgeldern.

Pokerspieler können ab $0.11 teilnehmen

Die Teilnahme an den MicroMillions 9 auf PokerStars ist wie üblich bereits ab $0.11 möglich. Das höchste Buy-In bei 98 weiteren Turnieren liegt dann bei $11. Einzige Ausnahme ist das Main Event zum Abschluss der MicroMillions 9. Hier nämlich geht es dann mit einem Startgeld von $22 zur Sache...

Read More

Hall of Fame

28. Oktober 2014 News

Daniel Negreanu / chipmeup - flickr

Daniel Negreanu / chipmeup – flickr

und Jack McClelland in der Poker Hall of Fame
Auch im Jahr 2014 werden wieder zwei Pokerasse in die Poker Hall of Fame einziehen. Dabei ist insbesondere einer der beiden Akteure sogar erwartet worden.

Daniel Negreanu erreicht Altersmarke

Denn in diesem Jahr konnte von den Pokerfans zum ersten Mal überhaupt Daniel Negreanu nominiert werden. Der Kanadier wurde nämlich vor kurzer Zeit 40 Jahre alt – genau dies ist auch das Mindestalter, um in der Poker Hall of Fame aufgenommen zu werden. Insofern war es nicht überraschend, dass Daniel Negreanu von den Pokerfans unter die zehn Finalisten gewählt wurde...

Read More

Der Start der eigenen Pokerkarriere

4. Mai 2012 Allgemein  4 comments

Der Start der eigenen Pokerkarriere

In den letzten Jahren hat das Pokern, vor allem Texas Hold`em immer mehr an Bedeutung gewonnen. Das Interesse ist inzwischen soweit, dass es immer häufiger im Fernsehen auch Übertragung von großen Pokerturnieren gibt. Aus den entsprechenden Preisgeldern lässt sich ablesen, dass mit Pokern viel Geld verdient werden kann. Gerade junge Menschen sehen in Poker eine Möglichkeit ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und dabei noch etwas dazu zu verdienen. Die Frage die sich jeder einmal stellen misste ist: Wie beginnt man seine Pokerkarriere?
Es gibt natürlich keine eindeutige oder immer korrekte Antwort auf diese Frage aber es gibt einige Möglichkeiten die einem den Start in die Pokerwelt erleichtert...

Read More

Texas Holdem

5. Dezember 2001 Allgemein  3 comments

Texas Holdem

Mittlerweile hat sich Texas Holdem als beliebteste Poker-Variante durchgesetzt, was unter anderem damit zusammenhängt, dass der Glücksfaktor beim Texas Holdem eine kleinere Rolle einnimmt.

Beim Texas Holdem wird mit zwei “Pocket Cards” und fünf “Community Cards” gespielt: Am Anfang des Spiels erhält jeder Spieler zwei Karten verdeckt (Pocket Cards). Die fünf so genannten Community Cards werden im Spielverlauf aufgedeckt und von jedem Spieler zur Bildung seines besten Blattes verwendet.

Im Unterschied zu anderen Pokervarianten muss beim Texas Holdem der Grundeinsatz – der so genannte Ante – nicht von jedem Spieler gezahlt werden...

Read More

Omaha Poker

5. Dezember 2001 Allgemein  One comment

Omaha Poker Variante

Die Omaha Pokervariante ist mit Omaha zu vergleichen, wobei die Spieler dabei jedoch vier verdeckte Hole Cards bekommen. Der Spielablauf bei Omaha ist identisch wie beim Omaha:

Zunächst bekommt jeder Spieler verdeckt die vier Hole Card – oder auch Pocket Cards. Im Anschluss daran geht es in die erste Bietrunde. Dann folgt der Flop, wo drei Community Cards offen und für alle sichtbar auf den Tisch gelegt werden. Erneut schließt sich eine Bietrunde an. Im Turn wird dann die vierte Community Card offen auf den Tisch ausgeteilt. Es geht wieder in eine Bietrunde. Die fünfte und letzte Community Card kommt im River offen auf den Tisch und es folgt eine letzte entscheidende Bietrunde vor dem Showdown.

Die Spieler versuchen nun mit zwei Karten der vier Hole Cards aus i...

Read More